Engineer Powerwoman Award

be. a power woman

Bereits zum siebten Mal zeichnet die WomenPower mit dem Engineer Powerwoman Award eine VorreiterIn aus dem MINT-Bereich aus. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird im Rahmen der Networking Night verliehen. 

Halte Dich bereit für die Bewerbungsrunde 2019 und mache Dich startklar für das Networking Event des Jahres!

Du kannst Dich auf eine Mischung aus Impulsvorträgen, Preisverleihung und Networking Night am Abend des ersten Konferenztages der WomenPower 2019 freuen. Genau der richtige Rahmen für die Live-Abstimmung über die GesamtsiegerIn des Engineer Powerwoman Awards und die Auszeichnung der Preisträger. 

Sei MitmacherIn und MitgestalterIn. Wir freuen uns, wenn Du Dich mit Deiner Erfahrung und Deiner Meinung aktiv in die Diskussionen einbringst. Bewerbungsschluss ist der 08. Februar 2019.


Termin

Veranstaltungsort

Donnerstag, den 4. April 2019, ab 18:30 Uhr

Preisverleihung im Rahmen der Networking Night

Im IC der HANNOVER MESSE

Die Networking Night ist im Ticket für den Donnerstag inklusive oder auch einzeln buchbar

 

JETZT TICKET SICHERN


Rückblick 2018

In diesem Jahr wurde Sophia Hatzelmann, ahc GmbH, zur Engineer Powerwoman gekürt. Mit ihr zeichnet die unabhängige Jury eine Frau aus, die nicht nur eine erfolgreiche IngenieurIn und UnternehmerIn ist, sondern sich auch in der Initiative „FRAUEN unternehmen“ des Bundeswirtschaftsministeriums bei Veranstaltungen in Schulen und an Universitäten engagiert. Damit ist sie ein Vorbild für junge Mädchen und Frauen, die sich für Technik interessieren und einen entsprechenden beruflichen Weg einschlagen.

Ebenfalls nominiert waren Irina Lucke, EWE Offshore Service & Solutions GmbH, und Ariane Wyen, OHB System AG.





Nominierte 2018

Medienpartner